XP-Pen Deco 02 Profi Grafiktablett Stifttablett Test : für Fotografen Designer und alle Kreativen

Professionelle Bildbearbeitung ist ohne Grafiktabletts undenkbar. Der kreative Spielraum ist mit einem Stift in der Hand deutlich größer als mit einer klassischen Maus. XP-Pen updated their high-end tablet, the Deco 02, XP-Pen Deco 02 ist ein professionelles Stifttablett für Fotografen, Designer und alle Kreativen. Optional kann direkt auf Papier gezeichnet werden.Durch neue Grafiktablets möchte XP-Pen den Arbeitslauf von Grafikern, Zeichnern und Künstlern erleichtern.

Wir haben das XP-Pen Deco 02 nicht nur mit Grafikprogrammen getestet, sondern auch für Office-Tätigkeiten genutzt. In beiden Anwendungsbereichen halfen uns die frei belegbaren Tasten des Tablets weiter. Wer also seinen Workflow verbessern und eher Feierabend machen möchte, der sollte über diese Investition nachdenken.

Das Grafiktablett im Überblick
Grundsätzlich führt das Deco 02 Paper die erfolgreiche Strategie der Stifttablett-Reihe fort. Das verspricht viel Ausstattung. Gestaltet in schlichtem Schwarz verfügt das neue Deco 02 über acht Expresskeys, einen Multi-Touch- Ring sowie . So weit nichts Neues. Im Vergleich zum Vorgänger hat die Neuheit abgespeckt und ist nur 9 Millimeter tief .laut XP-Pen ist es das dünnste digitale Zeichenbrett seiner Art.

Auf der Suche nach einem Grafiktablett, das flexibel eingesetzt werden kann, bietet das XP-Pen Deco 02 einen echten Mehrwert. Das hochwertige XP-Pen Deco 02 Grafiktablett bietet eine Druckempfindlichkeit von 8192 Stufen, 10 x 5.63 Zoll aktive Zeichenfläche , eine Auflösung von 5080 Linien pro Zoll sowie eine Bericht Rate von 266 Auflösungen pro Sekunde. Dank der gut durchdachten Konstruktion des XP-Pen Deco 02 bietet das Tablett Profis und Einsteigern jede Menge Komfort.

Weiterentwickelt hat sich aber nicht nur das Grafiktablett als solches, sondern auch der Stift: Mit 8.192 Druckstufen lassen sich mit dem neuen XP-Pen P06 Pen in zweiter Generation deutlich präzisere Zeichnungen anfertigen.

Preise und Verfügbarkeit
Das Deco 02 kostet 109,99 .Jetzt günstig online kaufen deutschland bei amazon.de : https://www.amazon.de/XP-Pen-Grafiktablet-batterieloser-Daten%C3%BCbertragungsrate-Schnellzugriffstasten/dp/B07DC3ZQW1 .

Genialer Eindruck im Praxistest
Künstler, die auf ein kompaktes Design und eine hochwertige Verarbeitungsqualität eines modernen Grafiktabletts nicht verzichten können, kommen um das neue XP-Pen wohl nicht herum. Der Hersteller bringt mit der Neuheit ein innovatives Stifttablett, das vor Ausstattung strotzt. Der neue Stift P06 weckt zudem dank fortschrittlicher Technik ein natürliches Schreibgefühl. Die Expresskeys können ebenso wie der Touch-Ring mit guter Haptik überzeugen.

Der erste Eindruck
Trotz des Fakts, dass ich bereits ein XP-Pen Tablet besitze und benutze, lockte mir dieses in einfarbig Schwarz gehaltene Deco 02 schon beim Auspacken einen Begeisterungsseufzer aus dem Mund. Das Design und die verwendeten Materialien wirken sehr edel und wertig. Selbst so eine winzige Kleinigkeit, wie etwa ein Stifthalter welchen es zu meinem bisherigen Tablet nicht gab, macht auf dem Schreibtisch einfach was her! Die Oberflächen und Drucktasten fühlen sich an, als wären sie durchweg alle leicht gummiert und bieten einen exzellenten Druckpunkt. Das gilt ebenso für den Eingabestift, doch dazu später mehr.

Fakt ist, wer sich das Deco 02 auf den Schreibtisch holt, hat nicht nur ein hervorragendes und modernes Bildbearbeitungstool unter den Fingern sondern auch einen richtig schicken Hingucker im Haus. Ich war und bin von vorne bis hinten begeistert vom Design und der Verarbeitung.

Das Tablet im Einsatz

Ich bin mit dem XP-Pen Deco 02 Malerei Grafiktablett Grafik Pad sehr zufrieden und nutze dies mittlerweile nicht nur für die Bildbearbeitung, sondern bediene damit eigentlich schon komplett meinen PC. Die Größe ist bei mir dabei genau der richtige Kompromiss zwischen Platzverbrauch und Bedienbarkeit und das obwohl ich wirklich einen riesigen Schreibtisch mein Eigen nenne. Der erste Aha-Effekt stellte sich bei den Drucktasten auf der linken Seite des Tablets ein. Diese sind nicht nur konfigurierbar und leicht bedienbar, sondern sie zeigen am PC bei Berührung ohne Druck ihre Funktion an. So sieht man immer, was gerade eingestellt ist.

Ein weiteres geniales Feature ist das Touch-Wählrad. Über dieses könnt ihr zum Beispiel Pinselspitzen Größer oder Kleiner machen in dem ihr einfach mit dem Finger eine Kreisbewegung ohne jeden Druck ausführt. Das macht Spaß! Dazu kann man über einen Druck auf die Mitte des Wählrades seine Funktion ändern. So kann man dann, statt Pinselgrößen zu variieren super einfach Einzoomen. Das ist Top und ein enormer Mehrwert, da ich so extra Tastenprogrammierungen sparen kann.

Ein absolutes Highlight ist weiterhin der Grip Pen. Durch seine Taille, seine Gummierung und die etwas dickere Spitzenfassung liegt dieser Stift einfach nur bombastisch in der Hand und fühlt sich um einiges besser an, als der Stift des XP-Pen Star 05. Dafür habe ich allerdings einen erhöhten Verschleiß an Pinselspitzen. Gott sei Dank sind im Paket acht Ersatzspitzen beigelegt.

Auch in Sachen “unter der Haube” weiss das Deco 02 zu überzeugen. Dem Kreativarbeiter stehen 8192 Druckempfindlichkeitsstufen zur Verfügung, Wer möchte kann außerdem noch Gebrauch von Filz-Pinselspitzen und flexiblen Spitzen machen. Mit 780g Gewicht und Abmessungen von 35,6 x 20,3 x 0,9 cm ist die Größe vielleicht nicht für jede Laptoptasche passig, aber in meine Tasche hat das Teil prima gepasst. Kleiner Hinweis noch, das Tablet ist sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder konzipiert und somit universal Einsetzbar. Die acht Drucktasten an der Seite könnt ihr frei belegen, von Haus aus sind sie zum Beispiel mit dem Monitor-Umschalter belegt. Über diesen lässt sich das Tablet in den Ein-Monitor oder Zwei-Monitor-Modus umschalten und somit vergrößert oder verkleinert sich entsprechend eure Arbeitsfläche.

Ausstattung und Funktionen
Man merkt bei dem XP-Pen Deco 02 sehr stark, dass der Namen der XP-Pen-Produktreihen stets Programm sind. Bei der Deco 02 gab es sechs belegbare Tasten, 8192 Druckstufen und ein paar nette Features für professional .

Mit mehreren Druckstufen, die Oberfläche ist empfindlicher auf unterschiedlichem Druck. Dies schafft ein realistischeres Zeichnungs Erfahrung und kann Ihnen mehr Präzision über Ihre Entwürfe geben.Aber auch ohne Touch-Funktion ist das neue Deco 02 ein Gewinn, was hauptsächlich am neuen Stift P06 liegt, der nun 8192 Druckstufen unterscheidet.Geräte die elektromagnetische Resonanz verwenden senden Funksignale zwischen dem Gerät und dem Stift, um seine Position zu verfolgen. Dies bietet ein hohes Maß an Präzision.

Die feinere Auflösung bemerkt man zuerst kaum. Doch wenn man wieder auf ein altes Deco mit älterem Stift zurückgreift, wird der Unterschied deutlich – zurück will man dann nicht mehr. Das Zeichenbrett, das in Linien pro Zoll gemessen wird, hat eine höhere Auflösung. Das heißt, dass du Designs in höherer Auflösungs (detaillierter) erstellen kannst.

Die sechs Tasten des Tablets sind frei programmierbar, Geräte die elektromagnetische Resonanz verwenden senden Funksignale zwischen dem Gerät und dem Stift, um seine Position zu verfolgen. Dies bietet ein hohes Maß an Präzision.

beim Auflegen des Fingers (ohne die Taste zu drücken) wird die entsprechende Funktion auf dem Monitor angezeigt. Der Touchring ist ebenfalls einstellbar, beispielsweise für den Zoom, Der Touchring lässt sich wunderbar verwenden, um zu zoomen oder die Pinselstärke bzw. die Deckkraft einzustellen. Das Rotieren des Bilds und die anderen Features der händischen Bedienung über das Pad laufen flüssig und ohne Übung so, wie sie es sollen.

XP-Pen liefert auch einen neuen Stifthalter mit, in dessen Fuß Ersatzspitzen und das Austauschwerkzeug aufbewahrt werden.

Für Rechts-und Linkshänder geeignet
Das Grafiktablett ist sowohl für Rechtshänder als auch für Linkshänder geeignet und vermittelt das Gefühl, als ob mit einem echten Stift gezeichnet wird, sodass das Bildmaterial präzise und unkompliziert erstellt werden kann. Komfortabel, exakt und unkompliziert lautet das Motto des XP-Pen Deco 02 Grafiktabletts.

Präzise Darstellung und komfortables Arbeiten

Der Arbeitsbereich (oder aktive Oberfläche) ist der empfindliche Teil auf der Vorrichtung die zum Zeichnen verwendet wird. Die Größe der aktiven Fläche des XP-Pen Deco 02 beträgt 10 '' x 5.63'', wobei das Tablett mit 6 Express-Tasten und 1 Touch Ring ist. die sich an der Oberseite des Tablettes befinden ermöglichen eine Vielzahl an Möglichkeiten, um sich der Software anzupassen und die Effizienz der Arbeit zu steigern. Ein weiterer Pluspunkt: Die Oberfläche des XP-Pen Deco 02 Grafiktabletts lässt sich unkompliziert mit einem Tuch reinigen.

Ultra-dünnes Design und Höchstmaß an Komfort
Die ulta-dünne Fläche in Kombination mit der großen aktiven Fläche ermöglicht eine erstklassige Darstellung für ein besonders komfortables und leichtes Arbeiten. Um den Stift wieder aufzuladen, braucht es lediglich zwei Stunden. Das innovative XP-Pen Deco 02 Grafiktablett wird inklusive praktischem Stifthalter, USB-Kabel für den Tablet, einer Bedienungsanleitung geliefert.Neuere USB-Versionen sind schneller und bieten ein effizienteres Energiemanagement.

Moderner Zeitgeist und edles Design
Die Installation des XP-Pen Deco 02 Grafiktabletts gestaltet sich sehr unkompliziert und kann auch von Einsteigern leicht durchgeführt werden. Finden und laden Sie ganz einfach Software und Treiber für Ihre XP-Pen Produkte herunter.Sie sie auf der offiziellen Website herunterladen oder auf den Link hier klicken www.xp-pen.de .

Die Abmessungen des Grafiktabletts von XP-Pen belaufen sich auf 35,6 x 20,3 x 0,9 cm. Das moderne Design in Schwarz wirkt besonders edel und repräsentiert modernen Zeitgeist.

Das Gerät gänzlich in Schwarz gehalten. Auffällig – zumindest für alle, die glatte Zeichenoberflächen gewohnt sind . dass diese sich als Vorteil herausstellen wird. Auch der Stift und der Stifthalter sind in Schwarz gehalten und passen sich so in das Design ein.

Kompatibel mit den meisten Betriebssystemen und Anwendungen:
Das Deco 02 Zeichentablett ist mit Windows 10/8/7, Mac OS 10.8x oder höher kompatibel; Das Deco 02 Tablet ist kompatibel mit allen üblichen Grafikanwendungen wie Photoshop, Adobe Illustrator, SAI,Painter, CDR, Clip Studio, usw, die verschiedenen Bedürfnisse der Kunden zu...

Kunden-Feedback: Ein schönes und gutes Zeichentablett , Sehr empfehlenswert ,Für mich optimal ,Tolles Preis-Leistungsverhältnis , super Eingabegerät .

Wechseln oder nicht? Das Fazit

Wer ernsthaft professionell arbeiten und nicht gleich in ein Stiftdisplay investieren möchte, für den dürfte kein Weg an diesem „Brett“ vorbeiführen. Seine Eigenschaften umschreiben das Idealbild eines wahren Helden: sensibel, robust und nahezu unzerstörbar …. .

Das XP-Pen Deco 02 10 "x 5.63" Zoll 8192 Druckpegel Grafiken Grafiktablett ist also tatsächlich etwas für die Anwendung in den Büros und Ateliers der Profis. Gegenüber den billigeren und mit weniger Features ausgestatteten Produkten – auch von Wacom – hat uns dieses Produkt überzeugt. Und das ist nicht zuletzt in Form unserer Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile ersichtlich.Anfänger werden überwältigt sein, Profis werden es lieben.

Ein gutes Tablett ist immer eine Bereicherung. Der Nutzer wird das Modell lieben und auch schon bald nicht mehr missen wollen. Dennoch ist es wichtig, dass das Tablett auch korrekt genutzt wird. Erst so ist es möglich, alles damit richtig zu machen und auch noch Freude bei der Arbeit zu verspüren. Daher kann das Modell durchaus in Betracht gezogen werden und für einen Kauf auch ideal sein. Das Modell ist toll und wird dem Käufer gefallen. Er kann sich eine Freude bereiten.

Fonte: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51oQ1SyZj4L._SL1000_.jpg